Neue Nvidia Geforce 260.99 Release Treiber zum Download verfügbar

Nur eine Woche nach dem Release der, Geforce Treiberversion 260.89, hat Nvidia nun eine neue Treiberversion 260.99 veröffentlicht. Die neuen Treiber beeinhalten 2 neue 3D Vision Profile und verbessern die Performance bei einigen aktuellen Games.

Nvidia Geforce Treiber 260.99

Am 25 Oktober wurde auf dem offiziellen Nvidia Blog der zweite Release, der neuen Geforce 260 Treiberserie vorgestellt. Die neuen Treiber verbessern die Performance bei den Spielen Final Fantasy XIV und F1 2010. Außerdem fügen sie ein SLI Profil für Civlization V, Star Wars the Force Unleashed 2, und Fallout: New Vegas hinzu.

Gerade für uns interessant sind die neu hinzugefügten 3D Vision Profile für Call of Duty: Black Ops und Tom Clancy’s H.A.W.X. 2 Zwar erscheinen die beiden Spiele bei uns erst in 2 Wochen, dennoch ist es sehr gut wenn diese Titel auch direkt ein 3D Vision Spiel Profil besitzen.

Die neuen Nvidia Geforce Treiber 260.99 sind bereits in einer Release Version verfügbar und ihr könnt sie auf der offiziellen Nvidia Hompage herunterladen.

Zugegeben nicht jeder, der sich die letzten Nvidia Geforce Beta Treiber 260.89 geladen hat, braucht die Treiberversion 260.99. Wenn ihr allerdings eines verbesserten Spiele besitzt oder beabsichtigt euch Black Ops oder H.A.W.X 2 zu kaufen, solltet ihr euch die neueste Treiberversion installieren. Außerdem ist es immer besser Release Treiber zu benutzen.

Nvidia Geforce Release Treiber 260.99 downloaden

Komplett überarbeitete Nvidia Treiber – der neue Nvidia Geforce / 3D Vision Driver Release 260

Heute möchte ich euch die neuen Nvidia Geforce Treiber ab der Version 260 vorstellen. Das neue Treiberkomplettpaket beeinhaltet 3D Vision Treiber, Geforce Grafikkartentreiber, die PhysiX Systemsoftware und viele weitere Verbesserungen.

Nvidia Treiber Release 260

Seit September könnt ihr die Nvidia Geforce Treiber in einer komplett überarbeiteten Version herunterladen. Die Nvidia Geforce / ION Treiber ab Version 260 bieten ein komplett überarbeitetes Installationsmenü, Performance Verbesserungen, neue 3D Vision Spiel Profile, 3D Blu-Ray Unterstützung und vieles mehr.

Den Nvidia Geforce / ION Treiber Release 260 könnt ihr hier herunterladen.

Derzeit befinden sich die Treiber noch im Beta Status. In der Regel könnt ihr sie aber trotzdem ohne weitere Probleme verwenden.

 

Änderungen in Treiberversion 260

Auffällig ist das neu überarbeitete Installationsmenü. Nvidia hat eine Option integriert, bei der man die zu installierenden Treiberkomponenten aus und abwählen kann. Das neue Treiberpaket beeinhaltet: Geforce Grafik Treiber, HD Audiotreiber, 3D Vision Treiber, und die PhysiX Systemsoftware.

 

Neu ist auch die Funktion, mit der ihr bereits vor der Installation, die alten Nvidia Treiber aus dem System entfernen könnt. Dies wird auch empfohlen um Treiberkonflikte schon vor der Installation zu vermeiden.

Zusätzlich bieten die Nvidia Treiber 260.xx

  • Performancesteigerungen für Grafikprozessoren der Geforce GTX 400 Serie
  • neue 3D Vision Spiele Profile. Unter anderem: Fifa 11 , Formel 1, Arcania: Gothic 4
  • 3D Blu-Ray Unterstützung. Passender TV und 3D Blu-Ray vorrausgesetzt.
  • verbesserten Nvidia Surround. Mit neuem Konfigurationsassistenten und weiteren unterstützten Spielen.

Alle Patchnotes und den Download der Nvidia Geforce Treiber Release 260 findet ihr hier

 

3D Vision USB Controller Treiber

Einziger Kritikpunkt der neuen Nvidia Treiberversion 260: Ihr müsst die Treiber für den 3D Vision IR Transmitter Extra installieren. Zusätzlich zum Treiberpaket benötigt ihr die Nvidia USB Controller Driver

Diese müsst ihr seperat herunterladen und installieren. Erst dann könnt ihr euer 3D mit dem 3D Vision Konfigurationsassistenten aktivieren.

Insgesamt bieten die Nvidia Treiber in Version 260 viele hilfreiche Änderungen und interessante Verbesserungen. Gerade 3D Vision Besitzer wissen, dass es oft notwendig ist die neuesten Treiber zu besitzen um überhaupt neue 3D Games zu spielen. Falls ihr Schwierigkeiten mit der Installation habt schaut einmal in diesen FAQ Post oder postet euer Problem in die Comments, ich versuche euch dann weiterzuhelfen.

iZ3D 1.11 Release Candidate Treiber neu zum Download verfügbar

Seit gestern ist der Release Candidate der iZ3D Treiber in der Version 1.11 zum Download verfügbar. IZ3D ist die Alternative zu Nvidia’s 3D Vision und soll auch mit ATI Grafikkarten funktionieren. Ich werde bald aber nochmal genau auf die 3D Unterstützung von ATI Grafikkarten eingehen.

Zum verwenden der Software benötigt ihr einen iZ3D Monitor mit polarisierter 3D Brille oder ihr benutzt ein MSI oder Viewsonic iZ3D System. Der einzige deutsche Shop der iZ3D Monitore verkauft ist Get into the Game.

Der neue iZ3D Treiber repariert viele der bestehenden Game Profile und verbessert den 3D Support für DirectX 10 Spiele. Beachtet das die neue Treiberversion 1.11 derzeit lediglich als Release Candidate verfügbar ist und dieser noch Fehler verursachen kann. Den genauen Changelog findet ihr auf der iZ3D Hompage.

Zum Download der iZ3D 1.11 Release Candidate Treiber gelangt ihr hier

Neu zum Download verfügbar, die Nvidia 3D Vision Treiber CD Version 1.33

Nvidia hat soeben Version 1.33 ihrer GeForce 3D Vision Driver CD und die Treiber Version 258.91 für Nvidia GeForce Grafikkarten veröffentlicht.

Die Treiber bringen keine großen Veränderungen. Neu ist allerdings der Support für die gerade veröffentlichte Nvidia GTX 460. Die GeForce GTX 460 ist die erste Nvidia DirectX 11 Grafikkarte der Mittelklasse und somit eich echter Tipp für jeden, der in den 3D Vision Genuss kommen will, ohne 350€ für eine neue Grafikkarte ausgeben zu müssen. Zusätzlich neu ist der 3D Vision Support für 3 neue DLP Projekotoren: dem Optoma GT720, dem Optoma HD 67 und dem Optoma HD 67.

Wenn ihr euch die 3D Vision Driver CD downloaden wollt, könnt ihr sie im Downloadbereich der Nvidia Homepage finden.