Jackass 3D mit Rekordeinspielergebnis in den USA – Ende Oktober kommt der Film auch bei uns in die Kinos

Jackass steht für halsbrecherische Stunts und einzigartige Szenen. Gleich in den ersten Tagen erzielte der 3D Film in den USA einen Rekordumsatz von 50 millionen US-Dollar. Ende Oktober kommt “Jackass 3D” auch bei uns in die Kinos.

 

Jackass 3D

Ende des Monats erwartet uns ein weiteres 3D Großereignis in den deutschen Kinos. 4 Jahre nach der Veröffentlichung des zweiten Teils, kommt die Chaostruppe um Johnny Knoxville erneut auf die Leinwand. “Jackass 3D” spielte in den USA bereits am ersten Wochenende 50 millionen Dollar Umsatz ein und brach damit den bisherigen Oktober Rekord von “Scary Movie 3”

Mit Halsbrecherischen Stunts und jeder Menge masochistischem Humor schocken Jeff Tremaine, Johnny Knoxville, Steve-O, Bam Margera, Chris Pontius und Jason Acuna den Zuschauer. Hier ein Trailer zu Jackass 3D – einen 3D Trailer könnt ihr hier finden:

 

Dass 3D Filme immer beliebter werden, kann man schon an den derzeitigen Kino Top 10 sehen. Zurzeit findet man in Deutschland mit

gleich 5 – 3D Filme unter den meistbesuchten Filmen.

Jackass 3D hat das Potenzial diese Reihe fortzuführen und auch in Deutschland ein riesen Erfolg zu werden. Jackass unterscheidete sich schon immer stark von andern Filmen und ich freue mich darauf dieses Konzept zum ersten mal als 3D Umsetzung zu sehen.

Deutscher Filmstart für Jackass 3D ist der 28. Oktober 2010

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.