Die Legende der Wächter – Vielleicht der 3D Animationsfilm des Jahres?

Am 14. Oktober kommt Die Legende der Wächter auch in die deutschen Kinos. Zack Snyder führt die Regie bei vielleicht dem 3D Animationsfilm des Jahres.

Die Legende der Wächter

Seit dem 24. September läuft Die Legende der Wächter (Originaltitel: Legend of Guardians: The Owls of Ga’Hoole) bereits in den US Kinos. Am 14 Oktober soll der 3D Animationsfilm auch bei uns starten und er scheint vielversprechend zu werden.

Die Story des Films basiert auf einer Märchen Roman Reihe von Kathryn Lasky. Er handelt über die Erlebnisse zweier Eulen auf der Suche nach den legendären weisen Eulen von Ga’Hoole. Das Zuhause von den Soren und Kludd ist in Gefahr und um es zu retten müssen sie sich auf eine spannende Abenteuerreise zum Großen Baum, der Heimatstätte der Ga’Hoole begeben.

Die Legende der Wächter bietet eine märchenhafte Geschichte für die ganze Familie. Zack Snyder der schon Filme wie Dawn of the Dead, 300 und Watchmen gemacht hat bringt nun erstmals einen Film der gar nicht in diese Reihe passt. Nach Erfahrungsberichten soll der Film einzigartiges 3D bieten und ist deswegen auch für die interessant, die einfach mal wieder einen richtig gut gemachten 3D Film sehen wollen.

Ich für meinen Teil bin sehr gespannt auf den Film. Ich bin absoluter Zack Snyder Fan und auch sein für 2011 angekündigter Film Sucker Punch interessiert mich sehr. Ich bin zwar kein Fan von Animations und Familienfilmen aber die Legende Wächter hat Potenzial. Die Szenen im Trailer haben mich sehr beeindruckt und denke daran mir den Film auch im Kinos anzusehen. Ich konnte leider noch keinen 3D Trailer im Netz finden, trotzdem habe ich einmal den normalen Trailer angehängt.

Danke an Marcio für den Link zum 3D Trailer zu Die Legende der Wächter.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.